Über uns


Christa Pellicciotta Marylou Glarner Elisabeth Trümpy
Christa - Marylou - Elisabeth
Christa (Mutter) und Janis (Tochter) Pellicciotta übernahmen die Buchhandlung Wortreich in Glarus am l. April 2008 (kein Scherz). Nach 5 Jahren intensiver Aufbauarbeit wollte die Jungunternehmerin Janis eine andere Branche kennenlernen, ihr Herz schlägt aber weiterhin für die gegründete Buchhandlung. Es folgten die Teilzeitmitarbeiterinnen Sarah Küng, die als ab und zu als Aushilfe im Laden zu sehen ist, danach folgte Brigitte Lusti, und Johanna Lehmann, die im Wortreich die Ausbildung zur Buchhändlerin EFZ machte und als unser erster Lehrling in die Geschichte eingehen wird. Mit Marylou Glarner haben wir die freie Lehrstelle ab 2017 wieder besetzen können und freuen uns, einem weiteren jungen Menschen einen guten Ausbildungsplatz anbieten zu können. Im Herbst 2017 wird Elisabeth Trümpy eine Teilzeitstelle antreten und Brigitte Lusti ablösen, die sich in Rüti ZH mit einer eigenen Buchhandlung selbstständig machen wird. Unsere Mitarbeiterinnen haben die Buchhandlung Wortreich in diesen Jahren positiv mitgeprägt und ergänzen den Familienbetrieb, der mit Gabriele Pellicciotta als dritte wichtige Stütze im Hintergrund gut funktioniert. 


Das Ambiente und allgemeine Sortiment an neuen und alten Büchern lädt den Leser zum Stöbern und Verweilen ein. Sei es ein Geschenk, ein Fachbuch oder ein lange gesuchtes, aber vergriffenes Lieblingsbuch, wir beraten, bestellen oder suchen gerne das Gewünschte für Sie. Wir möchten Sie als Kunde individuell und persönlich beraten, ein kompetentes Fachwissen zur Verfügung stellen und nebenbei das kulturelle Angebot im Kanton Glarus ergänzen.